Luft- und Klimatechnik

LÜFTUNGSANLAGEN

Seit über 25 Jahren sind Lüftungs- und Klimaanlagen unser Steckenpferd. Beginnend bei einer Wohnungslüftung von 60 m³/h bis zu Lüftungsanlagen mit 150.000 m³/h ist uns nichts fremd. Belüftungssysteme für Mühlengebäude? Eins unserer Spezialgebiete. Eigenkonzeptionen oder bereits vorliegende Planung – wir setzen dies gerne nach Ihren Vorstellungen um. Entsprechend sind wir mit sämtlichen Arten von Wärmerückgewinnung, Befeuchtung, Entfeuchtung, Kühlung, Reinraumtechnik vertraut und Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Wir alle sind verantwortlich für den Paradigmenwechsel unseres Energiekonsums. Lassen Sie Ihre bestehende Anlage jetzt energetisch prüfen für eine saubere Umwelt. Lüftungsanlagen die heute auf dem neuesten technischen Stand tragen auch in der Zukunft maßgeblich zum Klimawandel bei.

KLIMAANLAGEN

Mit unserer eigenen Kälteabteilung können wir sämtliche Anforderungen bezüglich Kühlung von Wohnungen, Büroräumen, Hotelzimmern, Geschäftsräumen, Hochregallager, Serverräumen erfassen, entsprechende Lösungen erarbeiten und Ihnen ein entsprechendes Anlagenkonzept anbieten. Selbstverständlich helfen wir auch Ihre Bestandsanlagen in Schuss zu halten und zu optimieren.

ABSAUGUNGEN

Jahrzehntelange Erfahrung mit der Absaugung von Holz- oder Metallspänen, Abscheiden von Kies, Laborabsaugung über Giftschränke oder Digestorien, Absaugung von Abgasen, Dämpfen oder Schweißrauch versetzen uns in die Lage, Ihnen für jede Aufgabenstellung eine Lösung anbieten zu können. Unsere erfahrenen Techniker freuen sich auch immer über neue Herausforderungen und unterstützen Sie vom ersten Planungsschritt an. Gerne optimieren wir auch Ihre bestehende(n) Anlage(n) in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Energieeffizienz.

Be- und Entfeuchtung

Luftentfeuchtung: Anlage und Aggregate für Einzelräume oder Kanalsysteme mit Ausführung als Kondensationstrockner oder als Adsorptionstrockner.

Beispiele: Schwimmbäder, Keller und Lagerräume, Neubauten, Sanierung von Bausubstanz bei Überflutung, Wasserwerke

Luftbefeuchtung: Zerstäuber, Wäscher, Verdunster, Verdampfer mit und ohne Wasserbehandlung.

Beispiele: Druckereien, Textil- und Holzverarbeitung, EDV-Räume, Museen, Spinnereien, Labors, OP-Räume, Reinräume

Wärmerückgewinnung

mit und ohne Wärmetauscher, Ausnutzung von Produktionsabwärme, Rückgewinnung von Wärmeenergie in Form von Warmluft Warmwasser-Brauchwasser, Einbindung in bestehende Prozess-Anlagen, mit bzw. ohne Regelung.

Beispiele: Kompressoranlagen, Entlüftungen, Absaugungsanlagen, Kühlanlagen, etc.


Schall- und Lärmschutz

Ihre bestehenden Lüftungsanlagen haben den Nachbarn auf den Plan gerufen und Ihnen droht ein Produktionsstopp oder zumindest Sie müssen sich regelmäßig rechtfertigen? Wir analysieren Ihre Anlagen und erarbeiten eine Lösung die Sie und Ihre Nachbarn wieder ruhig schlafen lässt. Selbstverständlich können wir Sie bereits bei Neuinstallationen oder Umbauten diesbezüglich unterstützen.